Datenschutzerklärung

Wer wir sind

nochmal-erklärt
Birgit Winter
Hugo-Wolf-Str. 1
83024 Rosenheim

Die Adresse unserer Website ist: https://www.nochmal-erklaert.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformular

Daten, die du über unser Kontaktformular übermittelst (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anliegen) werden ausschließlich zur Bearbeitung deines Anliegens gespeichert und nicht für andere Zwecke verwendet.

Cookies

Falls du ein Benutzerkonto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Unsere Video-Chat Plattform benutzt ebenfalls Cookies um deine Chat-Sitzung zu verwalten. Dieses Cookie wird nach Ablauf der Sitzung automatisch gelöscht. Deine Zustimmung zu dieser Verwendung merken wir uns für ein Jahr.

Ebenso werden von der Dateiablage Cookies gesetzt, um deine Sitzung zu verwalten. Diese werden beim Abmelden und Schließen des Browsers wieder gelöscht.

Analysedienste

Diese Seite benutzt keine Analysedienste und auch keine anderen technischen Maßnahmen, um Besucher zu tracken.

Shop

Während du unsere Website besuchst, zeichnen wir auf, welche Produkte du vor Kurzem angesehen hast.

Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungsadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
  • Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten eines Kontos für unseren Shop
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung

Wenn du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern.

Mit wem wir deine Daten teilen

Zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs teilen wir deinen Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, die Bezeichnung der gekauften Produkte sowie den Rechnungsbetrag mit der Klarna Deutschland. Diese verarbeitet diese Daten gemäß ihrer eigenen Datenschutzbedingungen. Klarna sendet uns eine eindeutige Transaktions-ID. Diese ID speichern wir zusammen mit deiner Bestellung als Referenz zum Zahlungsvorgang.

Darüber hinaus geschieht die Verarbeitung deiner Daten ausschließlich durch nochmal-erklärt. Zur Durchführung des Online-Unterrichts, des Video-Chats und zur Speicherung von Dateien, die im Rahmen des Online-Unterrichts von dir oder von uns bereitgestellt werden, betreiben wir eigene Server mit Standort in Deutschland.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du eine Unterrichtsstunde auf nochmal-erklärt gebucht hast, dann speichern wir deine Daten solange, wie es zur Erbringung unserer Leistung notwendig ist. Während des Online-Unterrichts erarbeitete Unterlagen, Arbeitsblätter o.ä. halten wir bis 90 Tage nach der letzten Unterrichtsstunde zum Download für dich vor. Du kannst diese Dateien aber jederzeit selbst von unserem Server löschen.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Welchen Regeln die in der Stunde verwendeten Dateien unterliegen

Wenn ich für dich in der Stunde Arbeitsblätter oder andere Unterrichtsmaterialien bereitstelle, dann unterliegen diese dem Copyright. Das bedeutet, dass du diese Materialien nur für dich selbst verwenden und nicht weitergeben darfst.

Lädst du Dateien auf die gemeinsame Dateiablage hoch, so werde ich diese nicht außerhalb des gemeinsamen Unterrichts verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Woran wir arbeiten bleibt also unter uns!

Menü